Handball

TSVK chancenlos

13.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Schlechte Voraussetzungen hatten die Handballerinnen des TSV Köngen bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen II. Fünf Stammspielerinnen fehlten und auch die A-Jugend war im Einsatz. Letztlich verlor der TSV mit 15:25 (7:13).

Unterstützung gab es zumindest von Laura Schickfluß und Bianca Mörgenthaler aus der zweiten Mannschaft, sodass die Gäste wenigstens auswechseln konnten. Zu Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Beide Abwehrreihen standen gut und die Angreifer taten sich schwer, Tore zu erzielen. Erst nach sechs Minuten gingen die Gastgeberinnen mit 1:0 in Führung. Dann schien der Knoten bei den Köngenerinnen geplatzt zu sein und sie drehten die Führung um: 3:1 für Köngen. Bis zum 4:4 blieb es ausgeglichen. Dann lief bei den Grün-Weißen im Angriff nichts mehr zusammen. Fehlpässe und ausgelassene Chancen nutzte die HSG gnadenlos aus und zog mit mehreren Gegenstößen auf 10:4 davon, ehe Köngen wieder einigermaßen im Spiel war. Zur Pause stand es 13:7.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten