Anzeige

Handball

TGN II weiter mit weißer Weste

23.10.2019 05:30, Von Nele Hennig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die Nürtinger Frauen bleiben nach dem Erfolg in Neu-Ulm Spitzenreiter der Württembergliga Süd

Die Nürtinger Zweitliga-Reserve gewann auch ihr fünftes Spiel in Folge und steht damit weiterhin an der Tabellenspitze der Württembergliga Süd. Allerdings mussten sich die Schützlinge von Trainer Rolf Gaber bei der SG Burlafingen/Ulm ohne Harz und dank vieler ausgelassener Torchancen richtig strecken, um am Ende beide Punkte beim 21:18-Auswärtssieg mit in die Hölderlinstadt zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Handball

Eine Frage der Lesensart

Handball: Oberligist TSV Zizishausen blickt optimistisch gen Auswärtspartie beim HC Neuenbürg

Die Saison des Handball-Oberligisten TSV Zizishausen lässt sich in verschiedene Richtungen deuten. Zwar haben die „Schnaken“ erst einmal gewonnen, aber auch fünfmal nicht verloren. Vor dem Spiel am Samstag…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten