Handball

TG-Reserve will Platz eins verteidigen

06.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga Staffel 3, Frauen

Die einen reisen mit mächtig Rückenwind zum vierten Spiel der laufenden Landesliga-Saison, die anderen euphorietechnisch leicht geknickt: Nach dem 34:32-Derbysieg und dem Sprung an die Tabellenspitze in der Staffel 3 wollen die Handballerinnen der TG Nürtingen II am Samstag (19 Uhr) im Gastspiel bei der SG Argental nachlegen. Der TSV Zizishausen peilt einen Tag später (Sonntag 17 Uhr) bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen den Weg zurück in die Erfolgsspur an.

Vom Papier her dürften die Favoritenrollen klar verteilt sein. Mit drei Siegen nach drei Spielen hat die Nürtinger Zweitliga-Reserve gleich zu Saisonbeginn ein kräftiges Ausrufezeichen gesetzt. „Das ist sehr gut fürs Selbstbewusstsein“, freut sich TG-Spielertrainerin Maria Theresa Fehringer über den Platz an der Spitze des zwölfköpfigen Feldes, „aber es ist definitiv nicht unser Ziel, auch am Ende der Saison da oben zu stehen“, relativiert sie sogleich. „Wir genießen jetzt einfach den Moment“, sagt Fehringer.

Dass dieser mit zwei Punkten aus Argental gerne auch noch etwas in die Länge gezogen werden soll, das versteht sich von selbst. Aber die 38-Jährige warnt vor dem kommenden Gegner: „Argental ist sehr heimstark, da haben wir uns schon letzte Saison sehr schwergetan.“ Beim aktuellen Tabellensiebten (2:2 Punkte) muss die TG ohne ihre verhinderte Trainerin den Platz an der Sonne verteidigen. Wer Fehringers Rolle morgen einnehmen wird, steht noch nicht fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Handball

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten