Anzeige

Handball

TG II dreht nach der Pause auf

27.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Unterensingen II zieht im Derby den Kürzeren – Neuffen verliert deutlich

Dank einer hervorragenden zweiten Hälfte haben sich die Bezirksklasse-Handballer der TG Nürtingen im Derby gegen den SKV Unterensingen II durchgesetzt. Die TG konnte durch diesen Erfolg den Anschluss ans Mittelfeld herstellen, hat jedoch weiterhin nur vier Punkte Vorsprung vor den gefährdeten Plätzen.

Nürtingens Wassim Manuel (links) und Unterensingens Felix Krüger schenkten sich im Zweikampf nichts. Foto: Urtel

Chancenlos war der TB Neuffen im Auswärtsspiel beim TV Reichenbach II.

TG Nürtingen II – Unterensingen II 38:32


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Handball

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten