Anzeige

Handball

TBN verpasst den Sieg

09.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen haben den zweiten Saisonsieg verpasst. Bei der SG Hegensberg/Liebersbronn reichte eine gute Abwehrleistung nicht zum Sieg. Am Ende stand eine knappe 18:20-Niederlage unterm Strich.

Eröffnet wurde das Spiel mit einem Treffer von Julia Frank. Die Neuffenerinnen fanden gut ins Spiel, standen sicher in der Abwehr und agierten schnell nach vorne. Jedoch gelang es ihnen nicht sich abzusetzen. 18 Minuten lang gab es einen offenen Schlagabtausch, in dem sich keine Mannschaft einen Vorsprung erarbeiten konnte. Erst kurz vor Halbzeit gelang es dem TBN, eine Drei-Tore-Führung herauszuwerfen. In die Halbzeitpause ging es mit einer 12:10-Führung für Neuffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Handball

Selch überragt beim Köngener Sieg

Handball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt in der Handball-Landesliga das Maß der Dinge. Gestern Abend untermauerte die Mannschaft von Simon Hablizel eindrucksvoll ihre Tabellenführung. „Ich bin begeistert“, meinte der TSVK-Trainer nach dem 28:23 (15:11)-Erfolg im Derby gegen das Team…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten