Handball

SKV will zurück in die Erfolgsspur

30.10.2015 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen peilt nach drei sieglosen Spielen den vierten doppelten Punktgewinn an

Nach zuletzt 1:5 Punkten aus den vergangenen drei Partien lechzen die Handballer des SKV Unterensingen nach einem Erfolgserlebnis. Dieses wollen sie sich am Samstag im Heimspiel gegen den TV Reichenbach verschaffen (Anpfiff in der Bettwiesenhalle um 19.30 Uhr). Leicht wird das nicht: Gegner TV Reichenbach ließ voriges Wochenende mit einem 33:22-Sieg gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen aufhorchen.

SKV-Trainer Steffen Rost macht keinen Hehl daraus, dass ihm 7:7 Punkte nach sieben Spieltagen und zuletzt 1:5 Zähler zu wenig sind. Wenn er auch relativiert: „Man darf nicht vergessen, dass es in diesen drei Spielen gegen den Tabellenersten, -zweiten und -vierten ging.“ Und man habe bei den zwei knappen Niederlagen und dem Unentschieden im Derby gegen Zizishausen bewiesen, dass der SKV mithalten kann. „Aber wir brauchen jetzt dringend etwas Zählbares“, hofft Rost auf ein Erfolgserlebnis und ergänzt: „Ein positives Ergebnis würde auch wieder das notwendige Selbstvertrauen geben.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Handball