Handball

SKV baut seine Serie weiter aus

16.10.2017 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen feiert einen 28:26-Erfolg gegen Langenau/Elchingen

Die beiden Trainer Steffen Rost und Hartwig Schenk waren sich nach der Partie in einem Punkt einig: Es war ein gutes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften – am Ende aber feierte der SKV Unterensingen seinen vierten Punktspielsieg in Folge und schob sich damit mit 8:0 Punkten auf Rang zwei in der Württembergliga vor.

Perfekte Akrobatik: Unterensingens Torwart Edis Camovic war der Mann des Spiels. Foto: Just
Perfekte Akrobatik: Unterensingens Torwart Edis Camovic war der Mann des Spiels. Foto: Just

Beide Teams hatten ihre letzten drei Punktspiele gewonnen und waren auch unter der Woche im HVW-Pokal erfolgreich gewesen. Die Zuschauer durften also eine ausgeglichene Partie in der Bettwiesenhalle erwarten – und so kam es auch: Die Führung wechselte immer wieder hin und her, keiner Mannschaft gelang es, sich mit mehr als drei Toren abzusetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten