Handball

Sahnehäubchen für die „Schnaken“

23.04.2013 00:00, Von Nina Wilting — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal: Zizishausen setzt sich beim Final Four in Esslingen souverän gegen Reichenbach und Altbach durch

Die Handballerinnen des TSV Zizishausen haben eine überragende Saison mit dem Bezirkspokalgewinn gekrönt. In der Esslinger Sporthalle an der Römerstraße besiegte der Landesliga-Meister im Halbfinale des Final Four zunächst den TV Reichenbach und dann im Endspiel den TV Altbach.

Sie wussten zunächst nicht so recht, wo sie hinsollten, am Sonntag, gegen halb sechs, in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle. Samt Wimpel und Pokalsiegertriktots waren die Zizishäuser Handballerinnen soeben eingetroffen, gerade noch rechtzeitig, um das meiste des Württembergliga-Derbys ihrer Männermannschaft gegen den TSV Wolfschlugen mitzuerleben. Bei der nächsten Auszeit waren sie dann auf einmal mittendrin statt nur dabei: Per Polonaise durften die „Schnaken“ den zuvor in Esslingen errungenen Bezirkspokalsieg präsentieren.

TSV Zizishausen – TV Reichenbach 30:24


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Handball

Füchse in Quarantäne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächste „Auszeit“ für den Frauenhandball-Zweitligisten Füchse Berlin: Das Heimspiel gegen den TVB Wuppertal musste verlegt werden. Bereits eine Woche zuvor war ja das Spiel beim TuS Lintfort abgesagt worden. „Man hat uns von Berliner Seite informiert, dass es Verdachtsfälle innerhalb…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten