Handball

Revanchegelüste vor erstem Heim-Derby

15.01.2016 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Aufsteiger TSV Wolfschlugen hat morgen gegen Deizisau einiges gutzumachen

Die turbulente Weihnachtszeit haben die Handballer des TSV Wolfschlugen hinter sich. Das Jahr 2016 haben sie gleich erfolgreich mit einem Turniersieg begonnen. Morgen (20 Uhr) geht’s für die „Hexenbanner“ wieder um Baden-Württemberg-Oberliga-Punkte. Zum ersten Heim-Derby der Saison empfangen der neue Cheftrainer Christoph Massong und Co den TSV Deizisau.

Eine kleine Revanche konnten die Wolfschlüger Handballer bereits am Dreikönigstag nehmen. Vorige Woche besiegten sie Deizisau bei einem Turnier in Esslingen. Mit 10:9. Mit einem Freiwurf von Marcel Planitz, nachdem die Spielzeit bereits abgelaufen war. Zu hoch wollen die beiden Trainer Christoph Massong und Mike Wolz das jüngste Ergebnis nicht hängen. „Wir dürfen das nicht überbewerten“, sagen die zwei. Auch beim Rückblick auf das Hinrundenspiel gelten diese Worte. Die Wolfschlüger kassierten in Deizisau mit 21:33 ihre höchste Saisonpleite. Dass es diesmal nicht ganz so deutlich ausgehen wird, davon sind beide ziemlich überzeugt. „Es wird sehr eng und emotional“, erwartet Wolz. „Ich hoffe, dass wir aus den Fehlern gelernt haben“, sagt Massong, der Deizisau die Favoritenrolle zuschiebt. Auch wegen den letzten Ergebnissen in Ligaspielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Zweites Spiel, zweite Niederlage

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Nach der knappen Heimniederlage gegen Weilheim zum Saisonauftakt in der Bezirksliga musste der TB Neuffen auch bei seinem ersten Auswärtsauftritt bei der HSG Ermstal die Punkte dem Gegner überlassen. Am Ende fiel die Niederlage mit 28:35 sogar deutlich aus.

In…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten