Handball

Nun hat’s den TSV Wolfschlugen daheim erwischt

02.11.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die Drittliga-Frauen der „Hexenbanner“ kassieren gegen die TS Herzogenaurach ihre erste Niederlage vor eigenem Publikum.

Alle Anstrengungen waren diesmal für Antonia Amann (beim Wurf), Jana Lorenz (Nummer 21) und Jasmin Dirmeier (Mitte) vergebens. Foto: Niels Urtel
Alle Anstrengungen waren diesmal für Antonia Amann (beim Wurf), Jana Lorenz (Nummer 21) und Jasmin Dirmeier (Mitte) vergebens. Foto: Niels Urtel

Wolfschlugens Trainer Marco Melo sah bei der 22:25-Niederlage gegen die TS Herzogenaurach eine schwache Leistung des gesamten Kollektivs seiner Drittliga-Frauen-Mannschaft. „Wir haben einen rabenschwarzen Tag“ erwischt – und das über 60 Minuten“, musste Melo nach dem Spiel vor heimischer Kulisse attestieren. Das Positive aber war: auch mit dieser schwachen Leistung konnte die zweite Halbzeit für sich gerechnet gewonnen werden – für einen Punktgewinn aber reichte das nicht. Die Gäste durften am Ende einen verdienten Sieg feiern. Dabei schien am Samstagabend zunächst alles seinen normalen Gang zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Zu fahrlässig vor dem Tor

Handball: Der TSV Köngen hat gestern Abend eine spielerisch ansprechende Leistung geboten, aber zu viele freie Würfe vergeben und letztlich 24:30 (11:13) beim Verbandsliga-Tabellenführer HSG Ostfildern verloren.

Niederlagen müssen nicht immer bitter sein. Natürlich stand den Verbandsliga-Handballern des TSV Köngen nach…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten