Handball

Köngen rennt hinterher

08.12.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Trotz einer guten Leistung haben es die Handballerinnen des TSV Köngen verpasst, im Landesliga-Abstiegskampf Boden gutzumachen. Beim TV Weingarten setzte es eine 26:22-Niederlage, mit der die Köngenerinnen weiterhin im Tabellenkeller auf Platz zehn festhängen.

Schon zu Beginn des Spiel hatte Weingarten leichte Vorteile. Durch lang ausgespielte Angriffe, die konsequent zu Ende gespielt wurden, führten die Gastgeberinnen immer wieder mit zwei Toren. Köngen ließ sich zwar zunächst nicht so leicht abschütteln und glich zum 5:5 aus, dann drehten die Gastgeberinnen jedoch auf und vor allem die schnellen Tore von Weingartens Daniela Porombka sorgten für einen Vier-Tore-Vorsprung für den TVW. Bis zur Pause verkürzten die Köngenerinnen auf 11:14.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Handball