Handball

Klare Ansage von Trainer Dobler

16.03.2018 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga, Frauen

„Ich habe keine Lust auf Relegationsspiele“, sagt Köngens Trainer Armin Dobler. Um diese zu vermeiden müssen sich die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Köngen in der Tabelle noch um einen Platz verbessern. Und dafür wiederum ist ein Heimsieg gegen die SG Burlafingen/Ulm am Samstag (18 Uhr) fast schon Pflicht.

Am vergangenen Wochenende waren die Frauen des TSV Köngen spielfrei, konnten aber trotzdem zumindest ein bisschen erleichtert aufatmen, denn die Hauptkonkurrenten im Abstiegskampf, der SC Lehr und die SG Hofen /Hüttlingen verloren ihre Begegnungen und blieben so in Reichweite. Für Köngens Trainer Armin Dobler war dies aber nur eine Randnotiz.

Vor dem Heimspiel am Samstag gegen die SG Burlafingen/PSV Ulm fordert er unmissverständlich: „Wenn wir in der Württembergliga bleiben wollen, müssen die Punkte her.“ Diese klare Ansage verwundert nicht, wenn man sich das Restprogramm der Köngenerinnen anschaut. Da warten in den kommenden Wochen schwerere Kaliber, bevor man zum Saisonabschluss noch zweimal zuhause „lösbare“ Aufgaben hat.

Der kommende Gegner muss aber auch erstmal besiegt werden, auch wenn die Spielgemeinschaft in der Rückrunde von ihrem einstigen Spitzenplatz mit nunmehr 19:19 Punkten ins Mittelfeld abgerutscht ist. 14 dieser 19 Zähler holten die Ulmerinnen in der eigenen Halle, wo sie aufgrund des Harzverbots einen kleinen Vorteil haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Handball

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten