Handball

„Kann mir vorstellen, zu verlängern“

31.07.2019 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Jona Schoch spricht im Interview über seine Zukunftspläne beim Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten

Jona Schoch spielte in der Jugend des TSV Wolfschlugen, ehe es ihn in die große Welt des Profi-Handballs verschlug. Mit dem HBW Balingen-Weilstetten ist er als Schlüsselfigur in die Erste Bundesliga aufgestiegen und möchte sich dort etablieren – was ihm einst bei Frisch Auf Göppingen nicht gelang.

„Bisher ist noch alles offen“, sagt Jona Schoch. Foto: Eibner
„Bisher ist noch alles offen“, sagt Jona Schoch. Foto: Eibner

Jona Schoch, wie geht es Ihrem Sprunggelenk?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Handball