Handball

Glänzende Ausgangssituation

02.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Köngen siegt im Relegationshinspiel klar

Die Handballerinnen des TSV Köngen haben im ersten Relegationsspiel um den Landesliga-Aufstieg einen großen Schritt gemacht. Beim 28:10 (14:5) ließen sie der HSG Kochertürn/Stein II dank ihrer starken Abwehrleistung keine Chance.

Köngens Mariangela Mollo (mit Ball) und Kameradinnen machten kurzen Prozess. Foto: Balz
Köngens Mariangela Mollo (mit Ball) und Kameradinnen machten kurzen Prozess. Foto: Balz

Im Köngener Lager waren sie gespannt auf den unbekannten Gegner aus dem Heilbronner Bezirk. Von Beginn an waren die Gastgeberinnen voll konzentriert. Vor allem die Abwehr stand sicher und machte es der HSG schwer. Allerdings ließen die Gastgeberinnen zunächst noch die ein oder andere Chance liegen und so verliefen die ersten Minuten recht torarm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Handball

Neu, aber nicht ungewohnt

Handball: Nürtinger Frauen bestreiten am Sonntag zum ersten Mal ein Zweitliga-Heimspiel, bei dem keine Zuschauer erlaubt sind

Das turbulente Jahr 2020 stellt auch die Handballer vor immer neue Herausforderungen. Davon bleiben auch die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen natürlich nicht…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten