Handball

Erster Dämpfer im Jahr 2020

06.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Aufgrund eines ins Spielfeld ragenden Basketballkorbes war das Handball-Bezirksklasse-Spiel zwischen der HSG Leinfelden-Echterdingen und dem SKV Unterensingen II abgesagt worden. Am Dienstag wurde es nun nachgeholt – mit bitterem Ausgang für die „Spitzmäuse“-Zweite: der SKV verlor 23:32 (13:15). Dabei hatte die Partie aus Gäste-Sicht vielversprechend begonnen. Bereits nach knapp fünf Minuten hatten sie sich einen Drei-Tore-Vorsprung herausgeworfen (5:2). Im Anschluss fand die Heimmannschaft immer besser ins Spiel, kam zum 8:8-Ausgleich (17.) und lag zur Pause 15:13 vorne. Nach der Halbzeit folgten die zehn Minuten, die den Bettwiesen-Handballern schon so oft die Siegchance genommen hatten. So auch dieses Mal. Nach 36 Zeigerumdrehungen führten die Gegner erstmals mit sechs Toren (20:14), in der 50. Minute gar 28:18 – die Partie war entschieden und der SKV musste seine erste Niederlage in diesem Jahr hinnehmen. ses

SKV Unterensingen II: Fritz, Loko – Kilian (3), Klein (3), L. Stäbler (10/3), Orzechowski (3), Schlichter (1), Götz (2), Berger, Eßinger Pfisterer, Friesch (1).

Handball

Mitranic muss gehen: Eigentlich sollte Sinisa Mitranic die Saison 2019/20 beim Württembergligisten SG Hegensberg/Liebersbronn zu Ende bringen und erst nach der Runde seinen Hut Richtung HSG Ostfildern nehmen. Doch nach der zehnten Niederlage in Serie hat die SG Mitranic bereits vor einer Woche den Laufpass gegeben. Vorläufig haben die Spieler…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten