Handball

Das Derby ist ein Spitzenspiel

28.11.2014 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Primus TSV Wolfschlugen hat Unterensingen zu Gast – Zizishausen bei Angstgegner Reichenbach

Eine volle Halle darf man am Samstag (Anpfiff 20 Uhr) in Wolfschlugen erwarten, wenn der aktuelle Tabellenführer den Unterensingen zum Lokalderby erwartet. Beide Trainer loben dabei im Vorfeld den Gegner über den grünen Klee. Der TSV Zizishausen tritt am Sonntag (17 Uhr) beim letztjährigen Spielverderber TV Reichenbach an.

Ganz unter dem Eindruck der schwachen ersten Halbzeit gegen Schlusslicht TV Altenstadt am vergangenen Spieltag stand Unterensingens Trainer Benjamin Brack noch Anfang der Woche. Normalerweise sehe er in einem Lokalderby keinen Favoriten, „aber diesmal ist das anders – der TSV Wolfschlugen ist klarer Favorit“, sagt er auch deshalb.

War Brack mit seinen Schützlingen zuletzt nicht ganz zufrieden, so ist das bei den „Hexenbannern“ zurzeit ganz anders. „Es war ein grandioses Spiel meiner Mannschaft“, berichtet Trainer Lars Schwend begeistert vom Auftreten seines Teams beim Spitzenspiel in Langenau. Besonders habe ihn beeindruckt, wie seine Spieler reagierten, als sie nach ständiger Führung in der 35. Minute plötzlich mit 19:21 zurücklagen. „Danach haben wir in zwölf Spielminuten nur ein Gegentor kassiert“, sieht er wieder einmal seine Abwehr als Schlüssel zum Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball

Coronafall beim TV Plochingen Handball: Blaustein-Spiel abgesagt

Am zurückliegenden Samstag hat sich Handball-Drittligist TV Plochingen im neu eingeführten Ligapokal noch einen Punkt bei der SG Leutershausen gesichert, am vergangenen Montagabend folgte dann die Schreckensnachricht: ein Spieler des TVP wurde positiv auf das Corona-Virus getestet, das am Samstag terminierte Auswärtsspiel beim TSV Blaustein…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten