Anzeige

Handball

„Allein schon die Stimmung lohnt sich“

09.12.2017, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Freiwillige Helfer aus dem Raum Nürtingen sorgten für einen reibungslosen Ablauf der WM-Gruppenspiele in Bietigheim

Ohne die Basis geht gar nix. Die Basis, das sind die ehrenamtlichen Helfer der Vereine. Das war bei der Fußball-WM 2006, bei der Handball-WM 2007 und bei der -Europameisterschaft im letzten Jahr so. Auch jetzt bei der Weltmeisterschaft der Handballerinnen ist das nicht anders. Aus dem Raum Nürtingen waren wieder zahlreiche Freiwillige im Einsatz, um der restlichen Welt ein vorzüglicher Gastgeber zu sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Handball

Packende Beachhandball-Jugendspiele beim TSV Wolfschlugen

Stark besetzte Gruppen ließen beim 21. Manfred-Zyder-Beachhandball-Turnier für  C-  und D-Jugend-Mannschaften beim TSV Wolfschlugen auf packende Spiele schließen. Schnelle, kombinationssichere und torreiche Begegnungen sorgten für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Torwart-Tore, Spin-Shot- (Pirouette) und Kempa-Tore, alle jeweils mit zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten