NTZ+ Oberensingen

TSV Oberensingen und SV Waldhausen liefern sich Kampf auf Biegen und Brechen

Fußball-Landesliga: Tabellenführer TSV Oberensingen kommt im Spitzenspiel gegen den SV Waldhausen letztlich über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus, liefert gegen die ebenbürtigen Ostälbler aber einen engagierten Auftritt und beendet die Hinrunde auf Platz eins.

Auch Oberensingens Ferdi Er (Mitte) tat sich in der Nachspielzeit noch die Chance zum Sieg auf. Foto: Michael Treutner

Hinter dem auf den ersten Blick unspektakulär erscheinenden 1:1-Remis zwischen Oberensingern und Waldhäusern steckte eine äußerst kurzweilige, spannende und mit 12:12 Einschusschancen torszenenreiche und ausgeglichene Landesligapartie, die am Ende verdientermaßen keinen Sieger hervorbrachte. Die TSVO schloss die Vorrunde mit der inoffiziellen Halbzeitmeisterschaft mit einem Zwei-Zähler-Vorsprung ab, da Hauptverfolger TSV Bad Boll auch nur Unentschieden spielte.

Die beiden zuletzt schwächelnden Mannschaften lieferten sich auf dem kleinen Kunstrasenplatz des Hölderlin-Gymnasiums einen beherzten Kampf auf Biegen und Brechen. Beiden Teams war von Anfang an anzumerken, dass sie wieder in die Erfolgsspur einbiegen wollten. Die ersten Akzente setzten dabei die Gastgeber, die durch Lennart Zaglauer, dessen Volleyschuss knapp vorbeiging (5.), und Yannik Kögler, der aus guter Position an Gästekeeper Dominik Schlipf scheiterte (9.), zweimal knapp die Führung vergaben.

In der abwechslungsreichen Partie rettete Oberensingens David Holzwarth gegen Wesley Wicker (13.) und Schlipf parierte im Gegenzug einen strammen Schuss von Ferdi Er. Nach einem Ballverlust in der gegnerischen Hälfte ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite