Fussball

Wendlingens Motor läuft

26.09.2016 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSVW hält blütenweiße Weste – Oberboihingen mit 2:2 in Berkheim

Mit einem souveränen 5:0 im heimischen Speck kegelte der TSV Wendlingen den TB Ruit wieder zurück, der TSV Köngen II unterlag deutlich mit 1:5 in Nellingen. Der TSV Oberboihingen erzielte ein Remis gegen Berkheim.

Benjamin Murr (Dritter von links) brachte die Wendlinger per Kopf früh auf die Siegerstraße. Foto: Just
Benjamin Murr (Dritter von links) brachte die Wendlinger per Kopf früh auf die Siegerstraße. Foto: Just

Die TSG Esslingen errang einen 2:1-Auswärtssieg in Sirnau, der ASV Aichwald bleibt mit einem 4:1 gegen Scharnhausen an der Spitze dran. Reichenbach gelang ein 3:2 in Hochdorf, Odyssia Esslingen und Wernau trennten sich 1:1 wie auch 1845 Esslingen und Altbach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten