Fussball

Wendlingen verliert den Anschluss

25.04.2016 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar Fils: Nach dem 1:2 in Neuhausen taumelt der TSV dem Abstieg entgegen – FCF feiert nächsten Kantersieg

Durch eine 1:2-Niederlage in Neuhausen und den zeitgleichen 3:2-Erfolg des TSV Denkendorf über den FV Faurndau beträgt der Rückstand der Wendlinger auf den Relegationsplatz jetzt schon fünf Punkte. Auf den neunten Rang zurückgefallen ist der TSV Neckartailfingen (1:3 in Nellingen), während sich Aufsteiger SGEH durch ein 3:1 in Altbach auf den Weg in das obere Tabellendrittel befindet. Die Tormaschine des FC Frickenhausen läuft weiterhin auf Hochtouren, wie das 8:2 gegen Berkheim zeigt.

Frickenhausens Yannick Schellander (rechts) steuerte zwei Treffer zum Schützenfest gegen die überforderten Berkheimer bei. Foto: Just
Frickenhausens Yannick Schellander (rechts) steuerte zwei Treffer zum Schützenfest gegen die überforderten Berkheimer bei. Foto: Just

Spitzenreiter Eislingen musste sich beim Kellerkind Reichenbach mit einem 1:1 begnügen. Dahinter konnten der TSV Deizisau (3:2 gegen Donzdorf) und die SGM T/T Göppingen (1:0 gegen Oberesslingen) den Rückstand verringern. Rechberghausen verschaffte sich durch ein 2:1 über den TSV RSK Esslingen etwas Luft im Abstiegskampf und darf auf ein weiteres Jahr in der Bezirksliga hoffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten