Fussball

Wahre Schützenfeste

04.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Wahre Schützenfeste feierten die beiden führenden Teams in der Kreisliga B 6. Spitzenreiter AC Catania Kirchheim gelangen 16 Tore gegen den TV Neidlingen II und der zweitplatzierte TSV Weilheim II erzielte im Ötlinger Rübholz sogar noch einer Treffer mehr.

Der TSV Owen gewann das Verfolgerduell beim TSV Ohmden mit 3:2.

Catania Kirchheim – TV Neidlingen II 16:1

Der Spitzenreiter war in allen Belangen das bessere Team. Allen voran Danielle Attorre, dem alleine sieben Tore gelangen. Neidlingen kam nur dreimal gefährlich vor das Catania-Tor und erzielte durch Tobias Böhm in der 80. Minute den Ehrentreffer. Die Tore für den AC Catania erzielten Daniele Attorre (4., 34., 37., 38., 51., 73., 87.), Michel Forzano (2., 48., 78.), Sasa Lukic (23., 75.), Diego Attorre (13./Foulelfmeter), Gianfranco Latte (54.), Nick Wongkaew (83.) – hinzu kam ein Eigentor von Johannes Hepperle (61.).

TSV Ötlingen – TSV Weilheim II 1:17


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten