Fussball

TSVK in Torlaune

14.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Vier Tage nach dem 1:1 gegen den A-Kreisligisten TV Unterboihingen, dessen Führung durch Sebastian Albrecht Darius Stehling in der 78. Spielminute ausglich, kam Fußball-Landesligist TSV Köngen zu einem 4:1-Testspielerfolg gegen den Staffel-3-Landesligisten SSC Tübingen. „Das war ein guter Schritt in die richtige Richtung“, war TSVK-Trainer Sascha Strähle „sehr zufrieden“. „Wir sind auf einem guten Weg, wir haben alle Tore schön herausgespielt.“ Eine Woche nach dem Trainingslager in der heimischen Fuchsgrube mit 23 Spielern schossen Maximilian Herz (8.), Nico Hummel (56., Foulelfmeter), Toni Panne (63.) und Louis Hartenstein (88.) die Köngener Tore, Moritz Grupp hatte zum 1:1 ausgeglichen (29., Foulelfmeter).

Das nächste Vorbereitungsspiel bestreitet der TSVK am kommenden Samstag um 16 Uhr daheim gegen den Landesligisten SV Salamander Kornwestheim (Staffel 1). uba

Fußball

Zoltan Sebescen rettet und verschießt

Fußball-Bezirkspokal: Während der TV Unterboihingen in der zweiten Runde im Elfmeterschießen ausscheidet, muss der TSV Wendlingen gegen den FC Esslingen ein 0:9-Debakel verkraften. Der TSV Oberboihingen darf sich beim 2:0-Sieg beim reaktivierten Marcel Brandstetter bedanken.

Aus 15 mach fünf hieß es gestern Abend in…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit