Fussball

TSV Wendlingen nur 2:2

02.05.2017 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Spitzenplatz geht verloren

2:2 in Wäldenbronn – das klingt fürs Erste nicht so schlecht, bedeutet jedoch den Verlust der Tabellenführung für die zweite Garde des TSV Wendlingen. Spitzenreiter ist jetzt der TSV Sielmingen nach seinem 5:1 über Kellerkind Plochingen II. Mit einem 4:1 bei Schlusslicht Scharnhausen II festigte Denkendorf II seinen dritten Rang.

Mit dem 0:0 beim FV Neuhausen II verpasste es indes der TFC Köngen, am spielfreien TV Unterboihingen vorbeizuziehen und sich auf Rang vier einzunisten. Nach dem 1:0 über Hochdorfs Zweite bleibt die TSG Esslingen II Tabellenachter, während das Kellerduell der Reserven Harthausens und Wernaus 3:3 endete. Kampflos kam Wolfschlugens zweite Garnitur gestern zu ihren drei Punkten, denn die Reserve der SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen musste aufgrund Spielermangels zum bereits zweiten Mal eine Partie absagen.

TSV Wäldenbronn – TSV Wendlingen II 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball