Fussball

Titelträume platzen in vorletzter Minute

06.06.2017 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlingen verspielt in Berkheim die Meisterschaft und muss den Gastgebern den Vortritt lassen

Was für ein denkwürdiges Saisonfinale! Was für Emotionen! Sowohl an der Spitze als auch im Tabellenkeller war die Dramatik nicht zu überbieten. Bloß zwei Minuten fehlten dem TSV Wendlingen, um die sofortige Rückkehr ins Bezirksoberhaus perfekt zu machen, dies gelang jetzt dem letztjährigen Mitabsteiger TSV Berkheim mit einem überaus glücklichen 1:0-Triumph im Topspiel. Klar, dass sich im Speck großer Frust breitmachte.

Kein Halten mehr gab es nach dem Tor, das für Berkheim die Meisterschaft bedeutete, die Wendlinger standen im Regen.  Fotos: Luithardt
Kein Halten mehr gab es nach dem Tor, das für Berkheim die Meisterschaft bedeutete, die Wendlinger standen im Regen. Fotos: Luithardt

Der TV Hochdorf wähnte sich schon in Sicherheit, als sich die Kunde von der 3:0-Halbzeitführung des Schlusslichts SC Altbach gegen den TB Ruit breitmachte. Der TVH gewann zwar gegen den TV Nellingen II mit 3:1, doch die Ruiter drehten die Partie noch und zogen mit einem 4:3 den Hals noch aus der Schlinge. Dem TVH bleibt nun noch die Relegation. Der TSV Oberboihingen schoss sich mit einem 5:1-Erfolg über den TSV Köngen II noch auf Abschlussplatz vier und schon mal für die neue Saison warm, Absteiger TSV Wolfschlugen erkämpfte zum Abschluss noch ein 6:6 beim TSV Wernau, verspielte allerdings eine 4:1- und 6:3-Führung. Mit 48 Einschüssen sorgten die Angreifer bei teilweise strömendem Regen für eine wahre Torflut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten