Fussball

TFC Köngen freut sich über Derbysieg

03.06.2019 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Verdienter 3:2-Sieg gegen Wendlinger Zweite – Altbacher Schützenfest beim 11:1 in Denkendorf

In der Kreisliga B 2 ist alles klar: Der bereits feststehende Meister SC Altbach II feierte beim TSV Denkendorf II einen 11:1-Kantersieg, der TFC Köngen jubelte über den verdienten 3:2-Derbysieg gegen die harmlosen Nachbarn vom TSV Wendlingen II.

TFC Köngen – TSV Wendlingen II 3:2

Beim Derby auf dem Köngener Kunstrasen gewann der TFC Köngen knapp: „Ein typischer Sommerkick“, so Köngens Trainer Erkan Dursun. „Wir haben unsere Tore mit Spielzügen erarbeitet.“ Dabei glichen die Gäste noch mit einem kuriosen Treffer aus, als Wendlingens Yannik Hemmo im Mittelfeld einen Freistoß einfach mal direkt aufs Tor schlug und Köngens Schlussmann Erdem Kaya sich verschätzte – der Ball segelte über den Torwart hinweg ins Tor (14.). „Viel mehr kam von Wendlingen nicht“, so der Coach. Weitere Tore: 1:0 (5.), 2:1 (40.) Osman Koc, 3:1 (44.) Ertan Altinkaya, 3:2 (45.) Mehmet Urul (Foulelfmeter).

TSV Denkendorf II – SC Altbach II 1:11

Vierfach-Torschütze Ceyhun Selvi (61., 64., 81., 81.) und ein dreifacher Arthur Benz (20., 20., 36.) waren mit die Erfolgsgaranten beim Altbacher Schützenfest. Den Ehrentreffer der Denkendorfer erzielte Philipp Bublitz direkt vom Anstoß weg ins Tor zum 1:10 (83.). Weitere Tore: 0:4 (48.) Adonis Bublica, 0:5 (54.) Adem Kisakol, 0:8 (79.) Kisakol.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball

FCFrickenhausen und TSV Oberensingen mit Ärger im Bauch

Fußball-Landesliga: Sowohl beim FC Frickenhausen als auch bei der TSV Oberensingen sind sie nach dem Saisonauftakt unzufrieden gewesen. In ihren ersten Heimspielen am morgigen Samstag um 15.30 Uhr wollen es beide gegen Waldhausen und Blaubeuren besser machen.

Verärgert – und gefrustet, so musste es beim FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit