Fussball

SVR gelingt Revanche

08.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffeln 5 und 6

Im sechsten Anlauf hat’s endlich geklappt: Der SV Reudern nahm gestern im B 5-Hinrundenspiel gegen den FV 09 II mit 2:0 erfolgreich Revanche für die 1:2-Niederlage vom Sonntag. Der SV 07 Aich II und der TSV Schlierbach trennten sich torlos.

SV Reudern – FV 09 Nürtingen II 2:0

Eine starke mannschaftliche Vorstellung des SVR bescherte den „Hirschen“ einen verdienten 2:0-Erfolg gegen den FV 09 II. Vor allem nach der Pause waren die Gastgeber besser und kamen durch Julian Fischer (68.) und Sener Senel (71.) zu Toren.

SV 07 Aich II – TSV Schlierbach II 0:0

Zwei verstärkte Teams lieferten eine passable Partie, das Remis geht unterm Strich in Ordnung, weil jedem eine Halbzeit gehörte.

TSV Ohmden – VfB Neuffen II 6:2

Im einzigen B 6-Spiel bezwang Ohmden den VfB Neuffen II klar. Tore: 1:0 (5.) Matthias Ernst, 1:1 (10.) Sergen Coskun, 2:1 (16.) Tobias Kißlinger, 3:1 (20.) Davide dos Santos, 3:2 (25.) Thomas Linge (Handelfmeter), 4:2 (27.) Robin Schmidt (Handelfmeter), 5:2 (75.), 6:2 (82.) William Hollstein. uba

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten