Fussball

SPV verliert in letzter Minute drei Punkte

26.03.2018 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Durch einen Handelfmeter kurz vor Schluss müssen sich die Nürtinger mit einem Punkt begnügen.

Durch das Unentschieden in Altdorf kletterte die SPV 05 Nürtingen zwei Plätze nach oben. Allerdings verpassten es die Roßdorfer, sich von der TSV Oberensingen II abzusetzen, die einen wichtigen Dreier gegen den Abstiegskandidaten TSV Jesingen einfuhr.

Meist einen Schritt zu langsam: Die Spieler des TSV Raidwangen (in Blau) gegen den neuen Spitzenreiter aus Dettingen. Foto: Luithardt
Meist einen Schritt zu langsam: Die Spieler des TSV Raidwangen (in Blau) gegen den neuen Spitzenreiter aus Dettingen. Foto: Luithardt

Der FV 09 Nürtingen II konnte durch einen knappen Sieg ein Lebenszeichen im Abstiegskampf senden.Die SF Dettingen ließen dem TSV Raidwangen hingegen keine Chance und unterstrichen durch den deutlichen Sieg ihre Aufstiegsambitionen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten