Fussball

Spitzenreiter Bempflingen patzt

21.10.2013 00:00, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: TG Kirchheim übernimmt die Tabellenführung – Im Mittelfeld geht’s heiß her

Sie hat nicht allzu lange gehalten, die Bempflinger Tabellenführung. Nach nur zwei Spieltagen und der jüngsten Pleite gegen Neuffen (2:4) muss der TVB den Platz an der Sonne an die TG Kirchheim abtreten, die 4:2 in Neidlingen gewann. Ansonsten besticht die A 2 in dieser Saison mit einer beeindruckenden Breite im Mittelfeld, Platz fünf und Platz 14 trennen gerade einmal sechs Zähler.

Das einzige Remis des Spieltags gab es zwischen Weilheim II und Altdorf (2:2). Der TBN (2:0 über Grafenberg), Frickenhausen II (7:1 beim VfL Kirchheim II) und Raidwangen (5:1 in Holzmaden) entführten die Punkte aus der Fremde. Nur der TSV Jesingen behielt beim 5:2 gegen Unterlenningen als Gastgeber die Oberhand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten