Fussball

Selbstbewusst nach Böblingen

07.09.2012 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: Der FC Frickenhausen reist übermorgen als Tabellenführer zur SVB

Auch wenn FCF-Spielertrainer Martin Mayer bezüglich der ersten Verbandsliga-Tabellenführung in der Vereinsgeschichte von einer „Momentaufnahme“ spricht, möchte er sich mit seiner Elf so lange wie möglich an der Spitze halten. Am Sonntag wollen die FCFler Platz eins gegen die offensivstarke SV Böblingen verteidigen (Anpfiff 15 Uhr).

Hoch hinaus wollen Dominique Rodrigues (links) und der FCF auch am Sonntag. Foto: Fuhrmann
Hoch hinaus wollen Dominique Rodrigues (links) und der FCF auch am Sonntag. Foto: Fuhrmann

Erstmals in seiner Vereinsgeschichte blickt der FC Frickenhausen als Tabellenführer dem kommenden Spieltag der Verbandsliga Württemberg entgegen. „Wir sind uns dieser Situation natürlich bewusst. Wir freuen uns und sind stolz darauf“, kommentiert Spielertrainer Martin Mayer die ungewohnte Ausgangsposition. Auf dem Boden halten muss er seine Mannschaft aber nicht. „Wir wissen, wo dieser Erfolg herkommt, nämlich von harter Arbeit und dadurch, dass wir als geschlossene Mannschaft auftreten“, so Mayer. Vergangenes Wochenende überzeugte der FCF beim FC 07 Albstadt vor allem durch seine Kompaktheit und konnte das von vielen Zweikämpfen geprägte Spiel letztendlich souverän mit 3:0 gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten