Fussball

Rückschlag für TBN

02.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen

Mit einer 0:8-Heimklatsche gegen den neuen Tabellenführer FC Ellwangen wurde der vermeintliche Aufwind der Regionenliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen jäh beendet. Die Gäste waren von Anfang an die wachere Mannschaft und kauften den Spielerinnen von TBN-Trainer Michael Luchini mit Schnelligkeit und Aggressivität den Schneid ab. Bereits nach zwölf Minuten lag Ellwangen mit 2:0 in Führung. Auch beim 0:3 in der 30. Minute gab es kaum Gegenwehr. Nach der Pause waren die Turnerbundlerinnen kurzzeitig besser, aber als Vanessa Fuchs in der 55. Minute fünf Neckarhäuserinnen wie Slalomstangen umkurvte und zum 0:4 einschob, war die Gegenwehr der Gastgeberinnen endgültig zu Ende. Innerhalb von zehn Minuten erhöhte der FCE auf 8:0. Um im nächsten Auswärtsspiel bei der SSG Ulm 99 etwas zu erreichen, müssen sich die Neckarhäuserinnen gewaltig steigern. els

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten