Fussball

Raidwangen sichert Platz zwei

25.05.2012 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: FC Frickenhausen II steigt nach 2:3-Pleite in Weilheim ab – FV 09 II in Gefahr

Der TSV Raidwangen ließ am vorletzten Spieltag nichts mehr anbrennen und sicherte sich durch einen hart umkämpften 2:1-Sieg über den abstiegsbedrohten TSV Grafenberg die Vizemeisterschaft. Die zweite Mannschaft des FC Frickenhausen ist dagegen nach einer knappen 2:3-Niederlage in Weilheim endgültig abgestiegen.

Nur 0:0 bei Marsonia Frickenhausen: Die Nullneuner Michael Hanninger (links) und Hannes Lay blicken der Abstiegsrelegation entgegen. Foto: Urtel
Nur 0:0 bei Marsonia Frickenhausen: Die Nullneuner Michael Hanninger (links) und Hannes Lay blicken der Abstiegsrelegation entgegen. Foto: Urtel

Die TG Kirchheim hat mit dem ersten Auswärtssieg der Saison beim 4:1 in Notzingen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. Die Kirchheimer drehten einen Rückstand und verwiesen den FV 09 Nürtingen II auf den Relegationsplatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

FCFrickenhausen und TSV Oberensingen mit Ärger im Bauch

Fußball-Landesliga: Sowohl beim FC Frickenhausen als auch bei der TSV Oberensingen sind sie nach dem Saisonauftakt unzufrieden gewesen. In ihren ersten Heimspielen am morgigen Samstag um 15.30 Uhr wollen es beide gegen Waldhausen und Blaubeuren besser machen.

Verärgert – und gefrustet, so musste es beim FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit