Anzeige

Fussball

Nur Brüning trifft

26.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

Im letzten Spiel der Vorrunde unterlag der TSV Wendlingen beim Tabellenführer TGV Dürrenzimmern mit 1:2 und rutschte auf Platz sechs zurück, auf dem er nun auch überwintert. Die Gastgeberinnen sicherten sich damit die Herbstmeisterschaft.

Auf einem Rasenplatz, der eher der benachbarten Pferdekoppel glich, legte der Spitzenreiter ein hohes Tempo vor und ging schon in der 4. Spielminute durch Marie Sura in Führung. Kurz darauf verhinderte die Wendlinger Torspielerin Alin Kurutz im Eins-gegen-eins ein weiteres Gegentor. Der folgende Abschlag gelangte über die TSVW-Stürmerin Alina Witzler zu Hannah Brüning, die mit einem satten Schuss zum Ausgleich traf (9.). Das Glück war in den nächsten Aktionen auf Seiten der Gäste, denn ein Tor des TGV wurde wegen Abseits nicht anerkannt und Kurutz machte wieder eine gute Chance der Einheimischen zunichte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Fußball