Fussball

Mit Nadelstichen den Traum realisieren

11.08.2017 00:00, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal, 2. Runde: Der Landesligist FV 09 Nürtingen trifft morgen auf den vermeintlichen Titelanwärter SV Ebersbach

Der Gedanke ist verlockend, die Realisierung wird voraussichtlich eher schwierig. Um in die dritte Runde des WFV-Pokals einzuziehen, muss Fußball-Landesligist FV 09 Nürtingen morgen den Klassenkollegen SV Ebersbach aus dem Weg räumen.

Simon Kottmann dreht nach dem 1:0 gegen den FC Bargau ab. Der FV 09 will jetzt auch gegen den SV Ebersbach jubeln. Foto: Urtel
Simon Kottmann dreht nach dem 1:0 gegen den FC Bargau ab. Der FV 09 will jetzt auch gegen den SV Ebersbach jubeln. Foto: Urtel

Dabei ist sich 09-Trainer Manuel Rothweiler mit Weilheims Coach Christopher Eisenhardt einig. Letztgenannter hatte kürzlich in einem Interview erklärt, der SV Ebersbach sei für ihn „einer der ganz großen Meisterschaftsfavoriten“ der Landesliga-Saison 2017/2018. Diese Einschätzung fällte der einstige Oberligaspieler sogar bevor die Filstaler nun erneut auf dem regionalen Transfermarkt zugeschlagen und mit Tomislav Ivezic (vom Oberligisten SV Göppingen) eine weitere hochkarätige Verstärkung präsentiert haben. „Für mich wird Ebersbach neben dem FC Heiningen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach um den Titel spielen“, betont auch Manuel Rothweiler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten