Fussball

Mit dem WFV kam der Durchbruch

22.09.2012 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der Nürtinger Markus Kleber liefert mit seinem Unternehmen „Die Ligen“ inzwischen bundesweit bewegte Bilder im Netz

Viele Fußballfans haben sie sicher schon gesehen: Videos von den Sportplätzen in Baden-Württemberg, die das Unternehmen „Die Ligen“ in Kooperation mit vielen Tageszeitungen im Land erstellt. Auch die Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung bietet auf diesem Weg bewegte Bilder der Amateure an. Hinter dem Projekt steckt ein Nürtinger: Markus Kleber. Er hat „Die Ligen“ 2007 mit einigen Mitstreitern gegründet.

Markus Kleber, wie ihn sicher der ein oder andere Fußball-Anhänger bereits gesehen hat: mit der Kamera auf dem Sportplatz. Foto: Thomys
Markus Kleber, wie ihn sicher der ein oder andere Fußball-Anhänger bereits gesehen hat: mit der Kamera auf dem Sportplatz. Foto: Thomys

Heute filmen die „Die Ligen“-Mitarbeiter an jedem Wochenende zwischen 50 und 70 Spiele in ganz Baden-Württemberg. Aber nicht nur das: In Zusammenarbeit mit den Bundesligisten und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) werden auch die Dritte Liga, die Frauen-Bundesliga und die A-Junioren-Bundesligen durch das Stuttgarter Unternehmen gefilmt. Während die Videos aus den Amateurligen allerdings zumeist über regionale Zeitungen veröffentlicht werden, produziert „Die Ligen“ in diesen Fällen direkt für die Torshows des DFB oder für die jeweiligen Vereine. An Dritte wird dieses Material nicht herausgegeben – auch wenn lukrative Angebote gerade für die Spiele der Nachwuchskicker in der Junioren-Bundesliga keine Seltenheit sind. „Es sind schon viele internationale Scouts an uns herangetreten“, erzählt der 33-Jährige.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten