Fussball

Harte Arbeit, großer Lohn

03.09.2021 05:30, Von Alexander Schmid und Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Mitfavorit TSV Oberboihingen erobert am zweiten Spieltag mit einem 4:1-Erfolg gegen den TSV Grötzingen die Tabellenspitze. Mit zwei Siegen aus zwei Spielen erwischt neben dem TSVO nur Türkspor Nürtingen den perfekten Start in die neue Saison.

Großer Bahnhof vor dem Grötzinger Tor. Die Oberboihinger (in Blau) waren beim 4:1 gegen den TSVG das bessere Team. Foto: Jürgen Holzwarth
Großer Bahnhof vor dem Grötzinger Tor. Die Oberboihinger (in Blau) waren beim 4:1 gegen den TSVG das bessere Team. Foto: Jürgen Holzwarth

Es war ein hart erkämpfter Sieg, den der TSV Oberboihingen gestern Abend im zweiten Teil der „Englischen Woche“ gegen starke Gäste aus Grötzingen einfahren konnte. Doch die Mühen haben sich für die Truppe von Trainer Jochen Uhl gelohnt. Oberboihingen hat mit sechs Punkten aus zwei Spielen die Tabellenspitze übernommen. Verfolger Nummer eins ist Türkspor Nürtingen, das sich gegen einen engagiert auftretenden TB Neckarhausen mit 5:3 durchsetzte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Zwischen Gipfelsturm und Wellenreiten

Fußball: Während für die TSV Oberensingen mit dem Hit gegen den SC Geislingen der Titelkampf in der Landesliga immer mehr Fahrt aufnimmt, sind der FC Frickenhausen und der TSV Köngen am Wochenende auf der Flucht vor der roten Zone.

Dem eifrigen Punktesammeln sei Dank. Das sonntägliche Match zwischen der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit