Fussball

Hanninger in Torlaune

10.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der FV 09 Nürtingen II ist auf dem besten Weg zu Relegationsplatz zwei. Gestern Abend feierte die Faiss-Elf beim TSV Oberlenningen II ein 10:0-Schützenfest. Schlusslicht SV Nabern II gelang gegen den TSV Owen II der zweite Saisonsieg (2:1).

TSV Oberlenningen II – FV 09 Nürtingen II 0:10

Michael Hanninger war der Mann des Abends unterm Wielandstein. Gleich fünfmal traf er ins Schwarze, darunter ein lupenreiner Hattrick binnen zehn Minuten (7., 29., 69., 78., 79.). Adrian Schick (39., 85.), Marcel Häfner (65.), Mato Kelava (86.) und Florian Dombrowski (88.) steuerten die übrigen Nullneun-Tore bei.

SV Nabern II – TSV Owen II 2:1

Markus Sigmund (8.) und Lorenz Gschwind (64.) ließen den SVN jubeln. Tim Lebowskis Anschlusstreffer kam zu spät (90.+2), sonst wär’s noch eng geworden. uba

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten