Fussball

Großbettlingen meldet sich zurück

09.09.2013 00:00, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 4: Glattes 3:0 gegen den bisherigen Zweiten Aich – „Dolfenger“ Schützenfest

Wie erwartet ließ Tabellenführer TSV Neckartailfingen II gegen das Schlusslicht SGM Kohlberg/Tischardt nichts anbrennen und siegte mit 9:0. Mit einem in dieser Höhe nicht erwartetem 3:0-Heimsieg überraschte der TSGV Großbettlingen den favorisierten SV 07 Aich und ist jetzt Dritter.

Altenriet bleibt ein gutes Pflaster für den TSV Neuenhaus. Diesmal ging es mit einem 3:0-Erfolg im Gepäck auf die Heimreise ins Aichtal. Gleich um drei Plätze verbesserte sich die SpVgg Germania Schlaitdorf durch ihren 6:3-Heimsieg gegen den TSV Raidwangen II und ist jetzt schärfster Verfolger des Tabellenführers. Weiter nach oben in der Tabelle geht es auch für den TV Bempflingen II nach seinem 2:0-Auswärtserfolg beim TSV Grafenberg II. Seinen ersten Saisonsieg feierte der TSV Grötzingen II beim TSV Altdorf II (5:1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball