Fussball

Erster Altdorfer Sieg

10.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Der TSV Altdorf II hat am Donnerstagabend mit einem 3:1-Heimsieg im Kellerderby der beiden Sieglosen gegen den Tabellenletzten TSV Raidwangen II den siebten Spieltag eingeläutet und sich mit dem ersten Saisonsieg auf Platz elf verbessert. TSVA-Abteilungsleiter Jannick Wenzelburger sprach von einem verdienten Sieg in einer Partie, die von vielen Mittelfeldaktionen geprägt war. Beide Teams hatten Möglichkeiten, die Altdorfer allerdings die besseren. Die nutzten die Gastgeber durch Mohammad Karam Dabak (20., 53.) und Dominic Luithardt (74.) auch, Philipp Schwer erzielte das zwischenzeitliche 1:1 (38.). „Nach dem 2:1 haben wir die Partie souverän zu Ende gespielt“, war Wenzelburger zufrieden. uba

Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten