Fussball

Eine erneute harte Probe für den Überflieger

08.10.2021 05:30, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Die Überraschungsmannschaft SGEH ist nach sechs Spielen ungeschlagen und gastiert nun beim Top-Team VfL Kircheim.

Was sich schon während des Bezirkspokals (die SGEH kam bis ins Finale) angedeutet hatte, spiegelt sich jetzt in der Punktspielrunde wider. Nun steht die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang beim Tabellenzweiten VfL Kirchheim erneut vor einer harten Probe. „Der VfL Kirchheim hat andere Ansprüche als es unsere sind. Wir sammeln Punkte gegen den Abstieg und der VfL, dass sie oben mit dabeibleiben“, sieht der SGEH-Coach die Teckstädter in der Favoritenrolle.

Nach den zuletzt überragenden Leistungen braucht sich die SGEH allerdings vor niemanden zu verstecken und die Spieler sind motiviert genug, um auch im siebten Match ungeschlagen zu bleiben. Verzichten muss Mirbauer weiterhin auf seinen Torwart Marc Fecher. Der kündigte allerdings an, nächste Woche mit dem Training beginnen zu wollen. Von seinem Torwartkollegen Arjanit Januzi wird er glänzend vertreten. Dies weiß auch der SGEH-Übungsleiter: „Arjanit ist ein sicherer Rückhalt, muss bei einigen Aktionen aber noch etwas ruhiger werden, das muss er noch lernen.“ Des Weiteren fehlen noch Marc Weger (Länderspielbesuch in Hamburg) und Benjamin Kastl (krank), dazu ist Gökhan Demir immer noch etwas angeschlagen, wird aber voraussichtlich auf die Zähne beißen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Zwischen Gipfelsturm und Wellenreiten

Fußball: Während für die TSV Oberensingen mit dem Hit gegen den SC Geislingen der Titelkampf in der Landesliga immer mehr Fahrt aufnimmt, sind der FC Frickenhausen und der TSV Köngen am Wochenende auf der Flucht vor der roten Zone.

Dem eifrigen Punktesammeln sei Dank. Das sonntägliche Match zwischen der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit