Fussball

Ein Sextett für die Geschichtsbücher

30.10.2021 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lokale Fußballgrößen von einst: Der Name Münzenmaier hat im Neckarhäuser Fußball Tradition und dem dortigen Turnerbund in den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts zu wahren Höhenflügen verholfen.

Jörg Münzenmaier (Dritter von links) beim erfolgreichen Freistoß beim 3:0-Sieg gegen den SC Geislingen in der Saison 74/75. Foto: Privat
Jörg Münzenmaier (Dritter von links) beim erfolgreichen Freistoß beim 3:0-Sieg gegen den SC Geislingen in der Saison 74/75. Foto: Privat

Als die „Münzenmaier“ wurde die Fußballmannschaft des TB Neckarhausen in den Siebzigerjahren gerne von ihren Gegnern und der Presse bezeichnet. Und das hatte seinen Grund: Mit den Brüdern Jörg, Gerd und Rolf und deren Vettern Volker, Bernd und Kurt lautete, in den fußballerisch erfolgreichsten Zeiten des TBN in der Zweiten Amateur- und später Landesliga, öfter mal der Nachname der halben Mannschaft Münzenmaier. „Der Bekanntheitsgrad des TBN wurde auf überregionaler Bühne, auch durch uns Münzenmaier, immer größer“, erinnert sich Gerd Münzenmaier an die vielen Auswärtsspiele vor meist großer Zuschauerkulisse, bei denen sich die einheimischen Fußballfans bei der Verlesung der Gästemannschaftsaufstellung durch den Stadionsprecher über den mehrmals genannten gleichen Familiennamen wunderten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit