Fussball

Ein Lucky Loser trumpft groß auf

20.06.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bezirksliga-Meister FC Frickenhausen nutzt als Nachrücker die Gunst der Stunde und gewinnt den Erdinger Meister-Cup

Der FC Frickenhausen ist „Meister der Meister“. Nach dem Vorrunden-Aus in Wendlingen als Lucky Loser ganz kurzfristig nachgerückt, gewann der Landesliga-Aufsteiger die elfte Auflage des Erdinger Meister-Cups. Im Endspiel in Pappelau-Beiningen bezwang der FCF den FC Ellwangen mit 1:0. Siegtorschütze war Benjamin Fischer per Fallrückzieher. „Damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet“, freute sich Spielleiter Gerhard Bauer.

Der Moment der Entscheidung: Benjamin Fischer trifft im Endspiel des Erdinger Meister-Cups gegen den FC Ellwangen zum 1:0-Sieg für Nachrücker FC Frickenhausen. Fotos: Kettel
Der Moment der Entscheidung: Benjamin Fischer trifft im Endspiel des Erdinger Meister-Cups gegen den FC Ellwangen zum 1:0-Sieg für Nachrücker FC Frickenhausen. Fotos: Kettel

Großartige Gastgeber, packende Spiele und zwei hochverdiente Gewinner erlebten die zahlreichen Zuschauer beim Finale des Erdinger Meister-Cups in Pappelau-Beiningen im Bezirk Donau-Iller. Als krönender Abschluss einer erfolgreichen Saison und eines spektakulären Turniers standen der FC Frickenhausen (Männer) und der TV Derendingen (Frauen) bei der elften Auflage in Württemberg ganz oben auf dem Podest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten