Anzeige

Fussball

Die Losfee zieht eine bunte Mischung

03.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Auslosung der ersten Runde am Mittwochabend in Albershausen

Interessante Begegnungen verspricht es in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals zu geben. Das ergab die Auslosung beim TSGV Albershausen.

Als am Mittwochabend in der Halle des TSGV Albershausen die erste Runde des Fußball-Bezirkspokals ausgelost wurde, hatte Serafina Guidiara alle Hände voll zu tun. Die Schiedsrichterin der Gruppe Nürtingen musste 252 Mal in die Trommel greifen, ehe alle 126 Paarungen ermittelt waren. Der ersten Pokalrunde ist eine Qualifikation vorgeschaltet, weil das Feld der 156 Bewerber auf 128 reduziert werden muss. Dann folgen 64 Spiele der ersten und 32 der zweiten Pokalrunde, die ebenfalls gleich ausgelost wurden. Die Qualifikation wurde nach regionalen Gesichtspunkten ausgelost. In den 64 Begegnungen der ersten Pokalrunde stehen sich nur in sieben Fällen zwei Kreisvereine gegenüber – Serafina Guidiara hat für eine bunte Mischung quer über das Bezirksgebiet gesorgt. Die ausgelosten Begegnungen der zweiten Pokalrunde sind nicht endgültig, bei Klassenunterschied hat die Mannschaft aus der niedrigeren Liga Heimrecht. pre

Qualifikation (25./27. August, 18.30)

Q1    FV Faurndau II – TG Böhmenkirch

Q2    Frisch Auf Göppingen – VfR Süßen

Q3    GSV Dürnau II –TB Holzheim

Q4    SG Jebenhausen/Bezgenriet II – TG Reichenbach


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Fußball