Anzeige

Fussball

Der Druck wird immer größer

23.03.2018, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen und der TSV Köngen brauchen im Abstiegskampf dringend ein Erfolgserlebnis

Zwei Teams, eine große Sorge: der drohende Abstieg in die Bezirksliga. Die Landesliga-Fußballer des TSV Köngen und des FV 09 Nürtingen treten nach dem 1:1 im direkten Duell auf der Stelle. Der Abstand zum rettenden Ufer ist groß, und so sind sowohl die Nullneuner am Sonntag gegen Bad Boll als auch der TSVK beim TSV Weilheim einmal mehr zum Siegen verdammt.

Was ist in dieser Saison noch drin? Diese Frage dürften sich auch die beiden Köngener Manuel Eitel (links) und Matteo-Pio Stefania nach dem verpassten Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten FV 09 Nürtingen stellen. Foto: Just

Eigentlich sollte es für beide ein erster Befreiungsschlag werden. Nach dem ernüchternden 1:1 im Derby dürfte es aber sowohl den Anhängern des FV 09 Nürtingen als auch dem größtem Optimisten im Köngener Lager endgültig gedämmert haben: Die Sache mit dem Klassenverbleib, sie wird für beide Mannschaften in der verbleibenden Spielzeit eine ganz schwierige werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten