Anzeige

Fussball

Beuren springt auf drei

16.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TSV Beuren hat das Nachholspiel beim TSV Kohlberg mit 4:1 gewonnen und ist auf Rang drei geklettert. TSVK-Spielleiter Marco Medel war nach der vierten Heimpleite angefressen: „Das ist katastrophal, aber wenn du deine Chancen nicht machst kannst du nicht punkten.“ Kohlberg drängte auf das 2:2, mit dem 1:3 war’s aber vorbei. Tore: 0:1 (4.) Filippo Turco, 1:1 (52.) Maximilian Hille, 1:2 (55.) Lamin Sanneh, 1:3 (81.) Yahaya Dalati, 1:4 (85.) Serhat Korkut. uba

Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten