Fussball

Aufatmen beim TBN

07.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: 3:1 gegen Tettnang war der erste Sieg

Im vierten Saisonspiel gelang den Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen der lang ersehnte erste Sieg. Beim verdienten 3:1-Heimerfolg gegen den TSV Tettnang erzielte Desiree Raubald zwei Treffer.

Beide Mannschaften begannen das Spiel sehr offensiv und schon in der 1. Minute gab es die erste Gelegenheit für die Gäste vom Bodensee. Aber der TBN hielt sofort dagegen und im Gegenzug schickte Steffi Bahr Desiree Raubald, die sich durchsetzte und zum 1:0 einschob (2.). In der 15. Minute ein Pass von Kerstin Ströbele in die Nahtstelle der Viererkette, aber Raubald scheiterte allein vor dem Tor. Einige Minuten später landete ein Freistoß von Madita Habermehl aus 20 Metern an der Unterkante der Latte. Dann waren zweimal die Gäste am Zug, aber einmal klärte Simone Prunkl auf der Linie und das zweite Mal stand der Pfosten im Weg. In der 37. Minute ein schneller Konter über Bahr und Raubald vollendete zum 2:0.

Nach der Pause waren die Einheimischen noch mehr am Drücker, aber Franziska Perske und Raubald konnten ihre Gelegenheiten zum 3:0 nicht nutzen. Erst in der 66. Minute sollte dies gelingen. Ein Einwurf von Carolin Rittler kam zu Habermehl, die zwei Gegnerinnen ausspielte und mit einem trockenen Schuss unter die Latte Alisha Jahn im Tor der Gäste keine Chance ließ.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten