Anzeige

Fussball

75 Sekunden wie im falschen Film

26.03.2018, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen verpasst gegen den TSV Bad Boll den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze

Die Luft wird dünner. Der Vorletzte der Fußball-Landesliga FV 09 Nürtingen hat durch die gestrige 0:3 (0:2)-Niederlage gegen den mitgefährdeten TSV Bad Boll den Sprung auf den Relegationsplatz verpasst.

Timo Mader (am Ball) und der FV 09 Nürtingen verharren auf Platz 15. Foto: Just

Die Nürtinger Kicker mussten in dieser Saison bereits so manches Negativerlebnis abarbeiten. Gestern kam eine neue Episode hinzu. In jenen 75 Sekunden Mitte der ersten Halbzeit fühlten sich die Gastgeber wie im falschen Film, aus einem 0:0 wurde ein 0:2.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten