Fussball

1:9 – Debakel für FCU

02.05.2013 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Kellerkind FC Unterensingen wurde beim Gastspiel in Wendlingen nach allen Regeln der Fußballkunst auseinandergenommen und unterlag 1:9. Einen überzeugenden 3:2-Sieg schaffte die Oberensinger Zweite gegen Inter Nürtingen.

Kellerkind TB Neckarhausen II unterlag dem Tabellenachten TSV Wernau II denkbar knapp mit 2:3 und wartet weiter auf den dritten Saisonsieg. Den siebten Platz festigte der VfB Reichenbach II durch einen verdienten 3:2-Sieg über den FV Plochingen II.

TB Neckarhausen II – TSV Wernau II 2:3

In der ersten Halbzeit war Wernau dem TBN klar überlegen und schoss eine beruhigende 3:0-Pausenführung heraus. Erst in der Schlussphase drehte Neckarhausen auf. Trotz eines Doppelschlags reichte es wieder nicht zum ersehnten dritten Saisonerfolg. Tore: 0:1 (19.) Manuel Selesnik, 0:2 (26.) Senol Bahcekapili, 0:3 (43., Eigentor) Kevin Heuschele, 1:3 (72., Eigentor) Lukas Zink, 2:3 (75.) Lukas Homola.

VfB Reichenbach II – FV Plochingen II 3:2

Reichenbach war hochüberlegen und versäumte es, in der ersten Halbzeit einen klare Führung herauszuschießen. Nach dem 1:2-Anschlusstreffer des FVP in der 65. Minute wurde es nochmals eng, doch ein Sonntagsschuss von Nico Klar bedeutete die Entscheidung. Tore: 1:0 (23.) Sascha Buchgele, 2:0 (58.) Nico Klar, 2:1 (65.) Hans-Peter Maier, 3:1 (78.) Klar, 3:2 (85.) Maier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Fußball

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten