Basketball

Kirchheim Knights geben Punkte in damatischer Schlussphase aus der Hand

31.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: In der regulären Spielzeit und in der Verlängerung haben die Kirchheimer Zweitliga-Spieler die Trümpfe auf ihrer Seite und geben sie dennoch aus der Hand. Gegen die Giants Leverkusen müssen die Knights eine unglückliche 99:102-Niederlage hinnehmen.

Beim Auswärtsspiel in Leverkusen sahen die Zweitliga-Basketballer aus Kirchheim nach bravourösem Kampf bereits wie der sichere Sieger aus. Doch sowohl in der regulären Spielzeit als auch in der Verlängerung führten unglückliche Aktionen zur bitteren 99:102-Niederlage. In der Tabelle rutschen die „Ritter“ auf Platz neun.

Ohne Karlo Miksic und Luka Kamber reiste der Knights-Trupp nach Leverkusen. Die beiden erhielten zu Wochenanfang ein positives PCR-Testergebnis. Der Start verlief ernüchternd. Schnell waren die Teckstädter im Rückstand, dem sie nun hinterherrennen mussten. Dies taten die Männer von Head Coach Igor Perovic auch und kamen besser in die Partie. Zur Halbzeit beim Stand von 39:38 war der Leverkusener Vorsprung fast egalisiert. Die erste Kirchheimer Führung folgte nach Wiederanpfiff, die Knights übernahmen das Kommando und erhöhten den Vorsprung. Vor dem Schlussabschnitt lagen sie mit 70:60 in Front.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten