Basketball

Horzella führt die TG zum Sieg

04.02.2020 05:30, Von Martin Unterseher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Nürtingen gewinnt das hart umkämpfte Oberligaduell gegen Ulm knapp

Die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen haben ihr drittes Spiel in Serie gewonnen. Der Ausgang der Partie gegen den Nachwuchs der BBU 01 Ulm stand dabei lange Zeit auf Messers Schneide. Durch den 96:90-Heimerfolg schiebt sich die Turngemeinde nun sogar auf Tabellenplatz sechs.

Nürtingens Christoph Horzella (hier mit Ball im Derby gegen den VfL Kirchheim) übernahm Verantwortung und trug mit 32 Punkten maßgeblich zum dritten TG-Sieg in Folge bei.  Foto: Ralf Just
Nürtingens Christoph Horzella (hier mit Ball im Derby gegen den VfL Kirchheim) übernahm Verantwortung und trug mit 32 Punkten maßgeblich zum dritten TG-Sieg in Folge bei. Foto: Ralf Just

Über Langeweile konnten sie sich Zuschauer in der Sporthalle des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums wahrlich nicht beschweren. Im Duell der TG gegen den Ulmer Bundesliga-Nachwuchs waren beide Mannschaften fast über die gesamte Spieldauer gleichauf. Von Beginn an gelang es keiner Mannschaft, sich deutlich abzusetzen (18:16, 8.). Erst die Einwechslung von Nachwuchstalent David Matesic brachte den Nürtingern einen wichtigen Impuls von der Bank und eine kleine erste Führung. Der Flügelspieler setzte seine Geschwindigkeit immer wieder gelungen ein und zeichnete für fünf Punkte in Folge verantwortlich, was eine 23:16-Führung (9.) bedeuten sollte. Die Ulmer verkürzten nochmals und so ging es mit 23:20 in die erste Viertelpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten