Basketball

Der vorletzte Strohhalm bricht

30.03.2013 00:00, Von Christoph Schmidt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Kirchheim verliert gegen Heidelberg und steht vor dem Abstieg

Auch der vorletzte Strohhalm ist abgebrochen: Am Gründonnerstag verloren die VfL Kirchheim Knights vor 1200 Zuschauern ihr letztes Heimspiel der Saison 2012/13 gegen die Academics Heidelberg mit 89:95 und stehen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz, der den Abstieg bedeutet. Am letzten Spieltag reisen die Ritter nun am heutigen Samstag zum Tabellenzweiten BG Göttingen (Beginn 20.30 Uhr).

Radi Tomasevic machte im letzten Heimspiel vor 1200 Zuschauern 13 Punkte, die Kirchheim Knights unterlagen den Academics Heidelberg mit 89:95 und können den Abstieg kaum noch verhindern. Foto: Calagan
Radi Tomasevic machte im letzten Heimspiel vor 1200 Zuschauern 13 Punkte, die Kirchheim Knights unterlagen den Academics Heidelberg mit 89:95 und können den Abstieg kaum noch verhindern. Foto: Calagan

Beim letztjährigen Bundesligisten müssen die Kirchheimer Korbjäger auf Teufel komm raus gewinnen. Doch ein Sieg alleine würde nicht ausreichen, um den Abstieg zu vermeiden, denn man ist auf die Schützenhilfe aus Chemnitz angewiesen, das zeitgleich beim Knights-Rivalen Gotha gewinnen müsste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Basketball

Knights machen die Überraschung perfekt

Basketball: Auch der Spitzenreiter der Zweiten Liga ist beim 82:76 chancenlos – Kirchheim feiert gegen Rostock den fünften Sieg in Serie

Spätestens als der kroatische Aufbauspieler Karlo Miksic sieben Minuten vor Ablauf der Spielzeit mit einem aalglatten „Dreier“ zum 70:58 und damit zur ersten zweistelligen Führung für…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten